Diakovere - Diakonissenmutterhaus Henriettenstiftung

Die Henriettenstiftung wurde 1860 als Diakonissenmutterhaus mit Krankenhaus gegründet. Schnell kamen Einrichtungen der Altenhilfe hinzu, ferner die umfangreiche Arbeit in ca. 200 Gemeindepflegestationen sowie die Hostienbäckerei und die Paramentenwerkstatt.

Die Arbeit wird heute weitergeführt in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit rund 600 Betten und mehreren Altenhilfe-Einrichtungen (inklusive Spezialpflege) mit ca. 400 Betten. Dazu tritt der Aus- und Fortbildungsbereich, der in der Holding gemeinsam mit den anderen Gesellschaftern, Annastift und Friederikenstift, getragen wird.
Die Henriettenstiftung verantwortet und fördert besonders die diakonisch-geistliche Arbeit.

Das Diakonissenmutterhaus Henriettenstiftung gehört heute zu Diakovere einem gemeinnützigen Gesundheits- und Sozialunternehmen.

Diakovere - Diakonissenmutterhaus Henriettenstiftung

Marienstraße 90
30171 Hannover
Deutschland

Telefon:
0511/289-0
Fax:
0511/289-2432
Web:
www.henriettenstiftung.de
Mitglied der Nordkonferenz
Zurück zur Übersicht

Karte der Mitgliedshäuser

Erweiterte Liste