Stift Bethlehem

Das Stift Bethlehem wurde 1851 als Kinderkrankenhaus durch Helene von Bülow gegründet und wuchs durch die Unterstützung des Johanniterordens schnell zu einer der größten diakonischen Einrichtungen Mecklenburgs.

Heute ist die Stiftung Träger mehrerer Einrichtungen der stationären Altenpflege und einer umfangreichen ambulanten und stationären Betreuung psychisch kranker Menschen. Zur Stiftung gehören seit über 100 Jahren ebenfalls eine Paramentenwerkstatt und Oblatenbäckerei.
2011 fusionierten das Ev. Krankenhaus Stift Bethlehem und das Kreiskrankenhaus Hagenow zur Westmecklenburg Klinikum Helene von Bülow GmbH. Träger der Krankenhausgesellschaft sind zu gleichen Teilen das Stift Bethlehem und der Landkreis Ludwigslust-Parchim.
Dem Klinikum angeschlossen ist eine ambulante Pflege sowie ein Facharztzentrum mit den Schwerpunkten Gynäkologie und Radiologie.
In den Räumen des alten Mutterhauses hat das kirchliche Bildungshaus der Nordkirche mit dem Predigerseminar, der rel.-päd. Aus- und Weiterbildung sowie das Pastoralkolleg eine neue Heimat gefunden.

Stift Bethlehem

Bahnhofstr. 20
19288 Ludwigslust
Deutschland

Telefon:
03874/433-231
Fax:
03874/433-254
Web:
www.stift-bethlehem.de
Mitglied der Nordkonferenz
Zurück zur Übersicht

Karte der Mitgliedshäuser

Erweiterte Liste